Acapella Audio Arts | GESCHICHTE
520
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-520,bridge-core-1.0.1,cookies-not-set,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,,qode_grid_1200,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-18.0.3,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 

GESCHICHTE

Hermann Winters

Alfred Rudolph

45 Jahre Faszination Lautsprecher

 

Unsere Acapella-Lautsprecher stehen für die Verwirklichung eines musikalischen Traums, der einzigartig ist.

 

Weltweit gelten wir seit unserer Gründung vor 45 Jahren durch Hermann Winters und Alfred Rudolph als einer der Technologieführer unter den Herstellern von Horn-Lautsprechern.
Meilensteine in der Entwicklung haben wir mit dem Ionenhochtöner und dem sphärischen Horn gesetzt. Beide Entwicklungen sichern uns bis heute Alleinstellungsmerkmale gegenüber Mitbewerbern. Der Ionenhochtöner ist das erste luftleichte System, dass über eine masselose Plasmaflamme die Luft anregt und ohne tonale Verfärbungen Schall erzeugt. Damit ist es allen anderen konventionellen Konstruktionen deutlich überlegen. Das sphärische Horn verfärbt ebenfalls nicht und begeistert mit einem hoch dynamischen Klangbild. Mit großem Erfolg sind unsere Produkte zum ersten der Öffentlichkeit auf der Funkausstellung in Berlin einem weltweiten Publikum präsentiert worden.

 

 

Der Reiz des Außergewöhnlichen

 

In den 80er Jahren starten wir als „Acapella Audio Arts“ durch. Viele Ausnahmelautsprecher, die höchsten Anforderungen an Klang, Technik und Design erfüllen – prägen diese kreative Schaffensphase. Die Produktpallette umfasst neben dem Ionenhochtöner ION TW1 Sphäre bereits die Lautsprechermodelle Fidelio, Triolon, Celestron, Celesta MK 2 und die 5th Avenue. Wir beschäftigen uns intensiv mit zeitrichtigen Systemen. Heraus kommen hervorragende Ergebnisse wie der Ausnahmewandler Sarastro, der heute noch in renommierten Aufnahmestudios als Referenzsystem genutzt wird.

 

 

Die Ästhetik des Besonderen

 

Aus diesem Ideenfundus entstehen in den neu bezogenen Fertigungshallen in Duisburg die Modelle Violon und Campanile. Das erste ist mit über 1.000 Stück unser meistverkauftes System. Das zweite, die Campanile, wird inzwischen als fünfte Version angeboten und begleitet so manchen unserer Kunden seit fast 30 Jahren. Beide Lautsprecher setzen bis heute hinsichtlich Klang, Technik und Design Maßstäbe. Ihre Basis ist eine zeitlose Idee, die ihre jugendliche Frische behalten hat. Denn die kontinuierliche Weiterentwicklung bietet selbst Kunden der ersten Stunde Upgrades auf den aktuellen Status. So ist jede neue Generation von Violon und Campanile ein neuer Start für eine noch bessere Version. Besitzzeiten von mehreren Jahrzehnten sind bei unseren Kunden keine Seltenheit. Es ist uns wichtig, dass unsere Lautsprecher für Träume stehen, die erreichbar sind und langfristigen Bestand haben.

 

 

Innovation mit Herzblut

 

Seit der Jahrtausendwende rückt die Resonanzoptimierung elektronischer und mechanischer Komponenten in unseren Fokus bei der Suche nach dem bestmöglichen Klang. Aufwendige Messverfahren belegen den positiven Klangeinfluss auf die Wiedergabequalität. Unteranderem sind Basen für Lautsprecher und Elektronik Ergebnisse dieser Arbeit und münden in der Verleihung zahlreicher Patente. Ein weiteres Ergebnis unseres unermüdlichen Forscherdrangs ist das hypersphärische Horn. Der Übertragungsbereich erhöht sich von den üblichen drei Oktaven von „normalen“ Hörnern auf jetzt über fünf und das bei verzerrungsfreier Abbildung. Alle technischen Parameter werden optimiert und führen zu einem in jeder Hinsicht noch weitaus besseren Klang. Es ist eine neue Generation von Lautsprechern entstanden.

 

Ein Acapella-Lautsprecher ist kein alltäglicher Lautsprecher. Aber ein Lautsprecher für jede Art von Musik.

 

Es ist die Leidenschaft für den Lautsprecherbau, der Wille zur Leistung, der Drang nach Präzision, das Streben nach dem Superlativ, aber auch das Gefühl für Ästhetik und der Sinn für Funktionalität, die unsere Lautsprecher auszeichnen. All unser Wissen fließt jetzt besser denn je ineinander: Architektur, elektrotechnische Kenntnisse, Resonanzoptimierung, Materialkenntnisse, Wissen über sphärische und hypersphärische Hörner sowie Ionenhochtöner. Das alles für den Traum vom besten Lautsprecher, dem wir täglich mit jeder Idee ein Stück näher kommen.

 

 

Das Prinzip Acapella

 

Wir folgen bei der aktuellen Modellreihe mit hypersphärischem Horn einem Plan, einem Ideal, das uns alle bei Acapella eint. Das Prinzip lautet: aus Möglichkeiten das Maximum herausholen. Denn es geht um die intelligente Art, elektrische Signale in Geschwindigkeit und Musikalität umzusetzen. Aus dem Violon erwächst die Cellini, aus dem Violoncello die Cecilia, aus der Campanile die Campanile 2. Darüber sind unsere Spitzenmodelle Atlas, Apollon und Poseydon angesiedelt. Allesamt sind sie mehr Instrument als Lautsprecher – und Botschafter der Musik. Dieser Satz bringt alles auf den Punkt, was uns ausmacht. Als Marke. Als Unternehmen. Als Lautsprecherhersteller. (Die obigen Modelle auch mit Verlinkung zum Produkt möglich)

 

 

Tradition Verpflichtet

 

Seit über vier Dekaden geht es also bei uns mit viel Performance und Herzblut voran: mit mächtig viel Schub. Immer neue Modelle. Immer mehr Innovation. Und immer mehr Musikalität. Und so wird es auch in der Zukunft sein. Richard und Robert Rudolph sind in das Management des Unternehmens eingestiegen und lassen ihr frisches Know-how einfließen. Groß geworden sind sie in der Tradition von Acapella Audio Arts. Der begeisterte Gitarrist Richard ist schon seit über zehn Jahren ein geschätztes Mitglied im Acapella-Boot. Er ist in die Entwickler-Fußstapfen seines Vaters Alfred eingetreten.

 

Gemeinsam arbeiten wir täglich an neuen und spannenden Produkten für unsere Kunden – weltweit. Mit meisterhaftem Handwerk, wertigen Materialien und einer Ästhetik von bleibender Gültigkeit.

CREDO

Musik ist ein essentieller Bestandteil unserer emotionalen Lebensqualität. Sie wird durch das Spielen von Musikinstrumenten authentisch und unmittelbar erfahrbar. In der Musikwiedergabe dagegen wird die Musik häufig durch Geräte „verwaltet“…

TECHNOLOGIE

Unseren Hornlautsprechern wohnt ein Instinkt für Spitzenleistung inne, der auf jahrzehntelange Innovationen und ein durchdachtes Design zurückzuführen ist. Das Ergebnis sind unsere einzigartigen Wandlersysteme, mit denen sich …