This page is only available in German.

Guestbook

Leave a comment

  • Christian Bickert 08.04.2005 23:32

    Klasse Klasse!!!!!

  • Toni Wiesinger 09.02.2005 7:26

    Sehr geehrter Herr Rudolph !

    Kurz gesagt. Sie bauen die schönsten Lautsprecher der Welt, mit einem Klang, der das Orginal noch übertrifft. Wir sind stolz, solche Entwickler in Deutschland zu wissen.

    Mit freundlichen Grüßen und vielen Dank für ihre herrlichen Produkte.

    Toni Wiesinger

  • John Stark 12.01.2005 16:18

    Hello- These are very beautiful speakers - well into the esoteric form .hopefully i will get to preview these someday - and purchase. 

  • thilo meier 11.12.2004 7:53

    sehr geehrter herr rudolf, ich habe vor drei jahren um 17 uhr bei ihnen einen termin zum hören bekommen. ich schwärme noch heute über diesen abend. 1. haben sie es durch das tunen der cd geschafft, nicht vor dem kloster zu sitzen, sondern durch die einzelnen schritte der cd veränderung saß man am ende in der kirche und hat die mönche auf wundervollste weise singen hören. nach dieser technischen einführung haben sie mir die erste reihe zum plettnev concert in der carnegie hall angeboten. zum absoluten hohepunkt hat mahler seine auferstehung zum besten gegeben. ich danke ihnen nun nach drei jahren mit der gleichen begeisterung die ich inne hatte als ich sie verlassen habe. wenn sie im raum stuttgart vorführungen machen, sagen sie mir bescheid. ich wünsche ein gesegnetes weihnachtsfest und ein friedliches und für sie erfolgreiches 2005. mit musikalischen grüßen thilo meier.

  • Thomas 02.09.2004 14:47

    Hallo. Bisher war es mir nie möglich, mir Acapella-Lautsprecher zu leisten. War einfach unerschwinglich bei meinem Gehalt... Doch nun bin ich stolzer Besitzer eines Paares "Monostatos" . Durch einen Zufall habe ich dieses gebrauchte Paar zu einem fairen Preis erstehen können. Jetzt suche ich nur noch nach geeigneten Kabeln und einem guten Amp und dann bin ich der glücklichste Mensch der Welt. Zur Zeit betreibe ich sie mit einer Rotel 980BX. Für Tips und Vorschläge zu Kabel und Amp wäre ich sehr dankbar. (bitte berücksichtigen, dass ich Normalverdiener bin). Noch einen Gruß an das Acapella Team. Eure Lautsprecher sind wirklich erst Wahl.

  • Dave Bender 06.07.2004 14:11

    Was habe ich nicht alles gemacht um Musik so zu reproduzieren, dass ich davon gefangen werde um darin zu versinken? Ich habe mir einen der besten Lautsprecher gekauft, der auf diesem Planeten für Geld zu bekommen ist (Acapella Triolon Delta). Danach wurde der Transistor durch ein komplettes Röhrenequipment ersetzt (2 Unison Smart 845 mit VV Mistery Two). Bei den Kabeln wurde alles probiert was Rang und Namen hat. Alles was ich machte hatte Hand und Fuß. Immer ein Schritt in richtige Richtung, aber warum verweigerte mir mein System den ultimativen Kick?

    Die Lösung war zum greifen nah, der SACD-Player musste zum Tunen! Ein halbes Jahr später (solange musste ich anstehen um in den Kreis der elitären Besitzer eines Swobi zu kommen) musste ich feststellen ein großer Schritt, aber dem Ziel war ich wieder nur um einige Meter näher gekommen. Warum gefielen mir plötzlich viele Stücke nicht mehr, nervig war wohl der richtige Ausdruck. Sollten sämtliche Verbesserungen die Unzulänglichkeiten an anderer Stelle; hörbar machen? Vierzig Jahre HIFI (HighEnd) und kein bisschen Weise? Jetzt war ich mit meinem Latein am Ende! Ein Haustermin mit Alfred Rudolph musste her!

    Da sitzt der Mann 3 Stunden in meinem Sessel und rührt meine Geräte nicht mal an, betätigt weder den Lautstärkeregler, noch korrigiert er meine Lautsprecheraufstellung.

    Theoretischen Unterricht erhalte ich zunächst in Sachen was passiert, wenn der Strom nicht optimalen Kontakt vorfindet, weil diese verunreinigt sind (sei's im Netz oder im NF Bereich), wie verhalten sich Basen unter den Geräten?

    Na klar sind 217,50 € für 3 Mini Flakons Connect Reinigungsflüssigkeit, ne wirklich harte Nummer. Aber ich will's wissen! Her mit dem Zeug! Ein Wochenende geht drauf, penibel wird alles gereinigt was auch nur ansatzweise mit Strom in Berührung kommt.

    Ich mach's nicht spannend, was jetzt passiert ist schier unbegreiflich!

    Ich möchte nicht die viel zitierten Vorhänge zur Seite ziehen oder den Musikern mehr Raum und Körper geben. Die Instrumente (Stimmen) die ich vormals nur erahnt habe, sind plötzlich greifbar nah. Jetzt werden Tuningmaßnahmen hörbar, die bis dato mehr eine imaginäre Rolle spielten (anfasen und schwärzen der CD). Nun sind die Basen dran, und erzählen Sie mir nichts von Lieferzeit, davon will ich nichts wissen Herr Rudolph. Auch wenn es wie ein Märchen klingt, diese Geschichte hat sich wirklich so zugetragen.

    To be continued.

    Dave Bender im Juni 2004

  • Ralf Müller 06.03.2004 12:49

    Hatte meine, bei e-bay ersteigerten,Ionenhochtöner zur Inspektion und Reparatur bei Acapella und bin jetzt ganz Hin und Weg! Ist zwar ein teurer Spaß, aber was nix kostet, taugt auch nix...
    Schönen Dank an Herrn Kaiser!!

  • Uli Adebar 20.02.2004 20:38

    Lieber Herr Rudolph,
    Ihre neueste Entwicklung 'La Campanella' konnte ich ja nun endlich und livehaftig in Duisburg hören. Die Vorstellung dieses Ausnahmewandlers wird in meinen Gedächtnis noch lange erhalten bleiben. Die richtige Tonalität, dargestellt durch ungebrochene Dynamik und atemberaubende Schnelligkeit, lassen Stimmen und Instrumente jeglicher Couleur wie festgenagelt in der Bühne entstehen und dies unbeeindruckt von auch recht hohen Pegeln! Bravissimo!!!

  • Bernd Scheubinger 18.02.2004 17:05

    Wow! Die Boxen haben mich von der ersten Sekunde an gefesselt.Vor allem die, die so aussehen wie eine Kloschüssel, in der Rubrik Sondermodelle. Ich kann mir gut vorstellen, dass Menschen, die unter Verstopfungen leiden, der Stuhlgang bei diesem Anblick leichter fallen wird. Der Sinn solcher Boxen steht fuer mich ausser Frage. Eine Teslaspule ist eine ebensogute Investition, einfach sinnvoll. Nein, ganz im Ernst: Die Boxen sind der Wahnsinn, wenn auch teuer. Ehrlich.

  • Felix Segger 18.02.2004 13:52

    *ohne Worte*
    die Bilder und Daten sagen alles

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.